☰ Menu

Magie der Jahreszeiten

Frühling

Bunte Blüten, die Sonne am Horizont, die langsam aber bestimmt nach oben klettert, tierische Hofbewohner, die piepend, schnatternd, wiehernd und muhend das Frühjahr begrüßen – die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Nichts wie raus ins Freie! Erste Frühlingswanderungen erfreuen die Alpinisten unter Ihnen, Radtouren in den niederen Tallagen zaubern den Bikern ein Lächeln ins Gesicht, während auf die Skifahrer in den hochgelegenen Wintersportorten die letzten Abfahrten warten …

  • sich an ersten, warmen Sonnenstrahlen erfreuen
  • mit den Kleinen bunte Frühlingsboten entdecken
  • beim Spazieren, Wandern und Reiten die Gegend erkunden
  • entspannte Runden mit dem Rad drehen
  • sich mit Hund, Katze & Co. vergnügen
  • letzte Skiabfahrten genießen
TulpeRadfahrenEsel KinderAlmen im Pustertal

Sommer

Durch taunasse Wiesen und dichte Nadelwälder schreiten, mit dem Fahrrad oder auf dem Rücken der Pferde in luftige Höhen aufsteigen, abends den musikalischen Klängen heimischer Musikkapellen lauschen: Der Sommer zeigt sich im Pustertal von seiner schönsten Seite. Ob Aktivurlauber oder Kulturbeflissene, zur wärmsten Zeit des Jahres sind Ihnen Abwechslung und Erholung im Schoße von Mutter Natur garantiert …

  • gemütlich von Alm zu Alm wandern
  • Kletter- und Bergtouren unternehmen
  • auf dem Rücken der Pferde das Land entdecken
  • mit dem Mountainbike durchs Pustertal radeln
  • leckere Pilze im schattigen Wald sammeln
  • sich beim Schwimmen im kühlen Nass erfrischen
Drei Zinnen in den DolomitenAntholzer SeeMusikkapelleKneippweg

Herbst

Schlanke Lärchen erstrahlen im goldgelben Kleid, dichtes Laub leuchtet feuerrot und hebt sich gekonnt vom dunklen Grün der Tannen ab: Wie keine andere Jahreszeit beglückt der Pustertaler Herbst große und kleine Naturliebhaber mit einem Feuerwerk der Farben. Aktivurlauber genießen das Farbspiel der Natur beim Radfahren und Wandern, während das Törggelen die Gaumen der Feinschmecker erfreut ...

  • das Farbspiel von Mutter Natur bestaunen
  • traditionelle, bäuerliche Feste miterleben
  • die wärmende Herbstsonne auf einsamen Gipfeln spüren
  • beim Törggelen den Gaumen verwöhnen
  • gesät, gereift, geerntet - gemeinsam genießen
  • bunte Märkte besuchen
TraditionWanderungenMarendeWandern im Pustertal in Südtirol

Winter

Weiß schimmernde Gipfel laden zum Skitourengehen und Schneeschuhwandern, bestens präparierte Pisten garantieren Skivergnügen für die gesamte Familie, schneebedeckte Almen und Wiesen bieten die perfekte Bühne für erholsames Langlaufen, Pferdeschlittenfahren und Winterwandern: Im Pustertal wartet selbst die kühlste Zeit des Jahres mit einem bunten Sport- und Freizeitangebot auf ihre Gäste. Gästen, denen die Pustertaler Ferienbauernhöfe ganzjährig mit Herzlichkeit und Wärme begegnen ...

  • auf bestens präparierten Pisten Skifahren
  • Langlaufen im Tal sowie in luftiger Höhe
  • Schneeschuhwandern und Skitourengehen
  • Rodelspaß und Eislaufvergnügen
  • Romantik pur, beim Pferdeschlittenfahren
  • Ausstellungen, Konzerte und Weihnachtsmärkte besuchen
  • winterliches Advents- und Weihnachts-Erlebnis
SkifahrenSchneeschuheRodelnLanglauf