☰ Menu

Almadvent

SAMSTAG, am 09.12.2017

Eröffnung des Alm-Advents

Herrliche Weihnachtsdüfte, strahlender Kerzenschein, fröhliche und heimelige Klänge und eine festliche, entspannte Atmosphäre: Mit der Eröffnung des Alm Advents auf der Taistner Vorderalm wird besinnlich auf die ruhigste Zeit des Jahres, die Adventszeit vorbereitet. Der Gourmet- und Sternekoch Herbert Hintner sowie die heimischen Bäuerinnen verwöhnen mit vorweihnachtlichen Gaumenfreuden bei stimmungsvoller Musik. Zum Ausklang wird beim gemütlichen Beisammensein jede Menge über den bedeutsamen Brauch des Räucherns in Erfahrung gebracht.

Dauer: 10:30 – 16:00 Uhr.

Gehzeit: 3 Std.

Höhenunterschied: 428m

Teilnehmerzahl: max. 45 Personen - Anmeldung erforderlich

Kosten mit HOLIDAYPASS Premium: € 9,00 ohne: € 25,00 - Getränke werden separat berechnet 

 

 

MITTWOCH, am 13.12.2017 und 20.12.2017

Vorweihnachtliche Genussmomente

Traditionelle Klänge, Weihnachtsgeschichten, gemütliches, besinnliches Beisammensein und traditionelle Delikatessen – so wird die Adventszeit zu einem einmaligen und unvergesslichen Erlebnis! Die Wanderung startet am Gsieser Talschluss in St. Magdalena und wird begleitet von traditionellen, faszinierenden Weihnachtsgeschichten bis hin zur idyllischen gelegenen Messner Hütte auf der Pidig Alm. Nach dem Begrüßungsaperitif, kreiert der Gourmet- und Sternekoch Herbert Hintner aus regionalen Produkten genussvolle Weihnachtsdelikatessen – umrahmt von weihnachtlichen Klängen schmecken diese besonders!

Dauer: 10:30 – 16:00 Uhr.

Gehzeit: 2 Std.

Höhenunterschied: 200m.

Teilnehmerzahl: max. 45 Personen - Anmeldung erforderlich

Kosten mit HOLIDAYPASS Premium: kostenlos ohne: € 25,00 - Getränke werden separat berechnet

 

 

FREITAG, am 15.12.2017 und 22.12.2017

Weihnachtliche Düfte und Klänge

Eine einzigartige Wanderung inmitten wunderbarer Bergwelt, bei der die heimischen Bräuche der Adventszeit wahrlich gelebt werden! Stimmungsvolle Melodien umhüllen die „Hubertuskapelle“ und nach einer kurzen Meditation, locken der Hüttenwirt Karl und die heimischen Bäuerinnen mit weihnachtlich duftenden Köstlichkeiten in die Taistner Vorderalm. Die Bäuerinnen berichten Spannendes über die Zubereitung der traditionellen Weihnachtsgerichte und über andere Bräuche, dieser besinnlichen Zeit. Abschließend wird von harmonischen Klängen begleitet, Wissenswertes über die positiven Auswirkungen des Räucherns – einem der wichtigsten Weihnachtsbräuche – erzählt.

Dauer: 10:30 – 16:00 Uhr.

Gehzeit: 3 Std.

Höhenunterschied: 428m.

Teilnehmerzahl: max. 45 Personen.

Kosten mit HOLIDAYPASS Premium: kostenlos, ohne: € 10,00 - Getränke werden separat berechnet

 

Für die Gäste der Pustertaler Ferienbauernhöfe gibt es während ihres Aufenthaltes in den Alm-Advent-Wochen eine adventliche Köstlichkeit am jeweiligen Bauernhof.

- Aufenthalt von 7 Tagen an einem der Pustertaler Ferienbauernhöfe ab 210,00€ pro Person

- Aufenthalt von 4 Tagen an einem der Pustertaler Ferienbauernhöfe ab 130,00€ pro Person 

Die Preise verstehen sich ohne Tourismusabgabe, welche pro Tag und Person ab 14 Jahren berechnet wird. 

Weitere Informationen finden Sie hier.